PHARMATON Kapseln 100 St *

PHARMATON-Kapseln
Anbieter:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Einheit:
100 St Kapseln
PZN:
14853060
Verfügbarkeit:
 Lieferbereit innerhalb eines halben Tages während der Öffnungszeiten.

Einkaufsliste auswählen

Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.

Produktbeschreibung
Wirkstoffe: :
je Weichkapsel: Trockenextrakt aus Ginsengwurzel (3-7:1) (Auszugsmittel Ethanol 40 Vol.-%) 17,4 mg; Retinolpalmitat 0,825 mg; Ascorbinsäure 35,0 mg; a-Tocopherolacetat 7,45 mg; Ergocalciferol 5,0 μg; Thiaminnitrat 0,7 mg; Riboflavin 0,8 mg; Pyridoxinhydrochlorid 0,9 mg; Cyanocobalamin 1,0 μg; Nicotinamid 9,0 mg; Folsäure 200 mg; Calciumhydrogenphosphat 332,0 mg; Eisen(II)sulfat 18,55 mg; Zinkoxid 1,25 mg.

Sonstige Bestandteile: Eisen(III)oxid (E 172); Eisen(II,III)oxid (E 172); Phospholipide aus Sojabohnen; Wachsmischung aus gelbem Wachs, hydriertes Sojaöl; Sojaöl; Erdnussöl; Glycerol 85 %; 3-Ethoxy-4-hydroxybenzaldehyd; Gelatine; Lactose-Monohydrat; hoch disperses Siliciumdioxid.

Anwendungsgebiete:
Traditionell angewendet zur Besserung des Allgemeinbefindens.
Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Gegenanzeigen:
Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe, Erdnuss, Soja oder einen der sonstigen Bestandteile, Behandlung mit Vitamin A- oder Vitamin D-Zubereitungen, Erkrankungen auf Grund einer Überdosis an Vitamin A oder Vitamin D, Hirndrucksteigerung, Hypercalcämie, Hypercalcurie und calciumhaltigen Nierensteinen. Eisenhaltige Wirkstoffkombinationen sollten nicht eingenommen werden bei Hämochromatose, Thalassämie, Eisenüberladung auf Grund von Anämien (Infektions- oder Tumoranämie), Eisenverwertungsstörungen. Nicht anwenden bei Kindern unter 12 Jahren.

Nebenwirkungen:
allergische Reaktionen, Kopfschmerzen, Schwindel, Magen- Darm-Beschwerden und Überempfindlichkeitsreaktionen.

Warnhinweis enthält Erdnussöl, Sojabohnenöl und Lactose.